You are here

Home

U13 männlich - mit viel Elan zur Bayerischen Meisterschaft


Unsere U 13 erreichte bei der ober-, südbayerischen und bayerischen Meisterschaft jeweils den dritten Platz. Ein klasse Ergebnis, sind doch immer wieder neue Mannschaften dazu gekommen. Auch schafften sie es, den Abstand zu dem führenden Team aus Grafing und Bobingen zu verkürzen. Mit Julian Fröstl, James Feuchtgruber, Jakob Gilles, Kilian Nennhuber, Fritz Vähning und Lukas Zusann war ein doch schon relativ erfahrenes Team am Start. Nächste Saison - James, Fritz und Lukas sind noch startberechtigt - wird es sich zeigen, ob sie eine ähnliche Leistung erreichen können. Wir werden mit zwei Mannschaften an den Start gehen. Die genaue Zusammensetzung der Teams steht noch nicht endgültig fest, da ich noch nicht von allen Spielern weiß, ob sie dieses Jahr zur Verfügung stehen. Talente wären genügend dabei. So zum Beispiel Felix Schinko oder Fabian Schröter, der schon letzte Saison in der U12 gute Leistungen zeigte. Ebenso Quirin Nennhuber, der mit sehr viel Elan dabei ist, sowie Moritz Wöls, der im Schultraining und im Sommercamp mit guten Leistungen beeindruckt hat.
Ziel ist auf alle Fälle das Erreichen der bayerischen Meisterschaft.




[Tabelle]