Broschüre 2017/18


Leistungsstützpunkt


Volleyball in Mühldorf und mehr zeigt euch Mühldorf-TV:

You are here

Home

Die Volleyballabteilung des TSV 1860 Mühldorf trauert um Rainer Filipp


Rainer verstarb plötzlich und unerwartet am vergangenen Dienstag im Alter von 68 Jahren. Noch am letzten Wochenende war er als Helfer unterwegs. Ob bei der U12 am Samstag oder seinen Herren am Sonntag, er stand immer mit Rat und Tat zur Seite und half wenn Not am Mann war. Rainers Tod reißt eine schmerzliche Lücke in unseren Verein. Er war der Gründungsvater unserer Abteilung 1978 und 13 Jahre lang ihr Vorstand. Dazu Trainer der Damen und im Jugendbereich. Ab 1991 war er als zweiter Vorstand, Jugendwart und bis zu seinem Tod als Sportwart in unserer Abteilung tätig. Dazu betätigte er sich im Hauptverein ebenfalls ehrenamtlich als Sportwart und war als Vorstandsmitglied aktiv. Rainer war mit seinem Engagement und seinem Wissen ein wichtiger Bestandteil unseres Vereinslebens. Wir sind erschüttert und traurig über den Tod von Rainer Filipp. Er war weit mehr für uns als nur ein Funktionär und kompetenter Ansprechpartner, er war ein treuer und zuverlässiger Freund auf den man sich voll und ganz verlassen konnte. Wir werden ihn immer in Erinnerung behalten!