You are here

Home

Damen - Spaß garantiert


Direkter Aufstieg! Das ist das erklärte Ziel unserer Damenmannschaft für die anstehende Saison. Nach der knapp verlorenen Relegation der letzten Saison, ist der Ehrgeiz der Mädels nur umso größer! Mit dem neuen Trainer Hauke Ferch an unserer Seite, der selbst in der Herren 1 aktiv ist, sind wir schon eifrig in der Vorbereitungsphase und können mit einem Turniersieg in Nürnberg und einem gewonnenen Freundschaftsspiel gegen Moosburg positiv gestimmt in die kommende Saison starten. Leider haben uns zwei Spielerinnen (Kübra Aktaran, Fiona Scherschlicht) verlassen, die nach ihrem abgeschlossenen Abitur neue Wege beschreiten werden. Dafür freuen wir uns aber über einige Neuzugänge, die unsere Truppe noch stärker und variabler machen. Die blockstarke Michaela Drubba (Mitte /Außen) kam aus der Hobbymannschaft zu uns und überzeugt durch Erfahrung und Spielsicherheit, die 23-jährige Sandra Schachtner (Außen) ist erst kürzlich nach Mühldorf gezogen und integriert sich gut in die Mannschaft. Frisch aus der Jugend hochgezogen wurde unser Küken Magdalena, die jüngere Schwester von Isabella, die sich kommende Saison als Libera versuchen wird. Auch eine ehemalige Spielerin dürfen wir wieder in der Mannschaft begrüßen, Christina Frey (Mitte) findet immer öfters wieder den Weg nach Mühldorf, um uns tatkräftig zu unterstützen. Weiterhin dabei ist die Mannschaftsführerin Isabella Strohmaier als Zuspielerin. Ebenfalls im Zuspiel Julia Brunner. Alisa Lanzinger und Silvia Gschwendtner engagieren sich im Mittelblock. Wie im letzten Jahr spielen Bernadette Schwäger, Daniela Bruckner und Veronika Fenzl im Außenangriff. Die vorjährige Annahmespezialistin Hannah Rothkäppel wird sie diese Saison ebenfalls auf außen unterstützen. Salina Hölldorfer wird wegen Problemen mit dem Arm vorerst als Libera eingesetzt werden. Mit dieser motivierten Truppe hat man auf jeden Fall richtig viel Spaß! Wir freuen uns auf die kommende Saison! Im Kader sind: Hinten (von links): Magdalena Strohmaier, Silvia Gschwendtner, Christina Frey, Hannah Rothkäppel, Isabella Strohmaier; Vorne (von links): Trainer Hauke Ferch, Sandra Schachtner, Julia Brunner, Veronika Fenzl, Alisa Lanzinger, Bernadette Schwäger, Salina Hölldorfer, Michaela Drubba;

[Tabelle]