Broschüre 2016/17


Leistungsstützpunkt


Volleyball in Mühldorf und mehr zeigt euch Mühldorf-TV:

You are here

Home

Aktuelle Nachrichten

Überraschungssieg gegen Friedberg

Zugegeben: Coach Stefan Bartsch hatte tiefgestapelt, schob bescheiden die Trumpfkarte den Volleyballern vom TSV Friedberg zu, nachdem die Mühldorfer Regionalligisten im Rahmen eines Vorbereitungsturnieres nicht über ein 0:2 gegen Friedberg hinausgekommen waren.

Der Saisonaufakt gegen Friedberg, noch dazu in fremder Halle, war dann doch etwas überraschend. Mühldorf verließ als Sieger den Platz, gab beim 3:0 nicht einen Satz ab.


Erstes Heimspiel der Volleyball-Herren 1

Die Volleyballabteilung des TSV 1860 Mühldorf startet in die neue Saison.

Zum Auftakt wird am Sonntag, den 9. Oktober 2016 um 15 Uhr der SV/DJK Taufkirchen zu Gast sein. An den beiden folgenden Wochenenden finden ebenfalls Heimspiele statt. Den Spielbeginn entnehmen sie bitte jeweils der beigefügten Übersicht.


Ex-Zweitligist Tom Gailer kommt nach Mühldorf

VOLLEYBALL REGIONALLIGA SÜDOST
Greift jetzt beim TSV Unterhaching an: Thomas Brandstetter war Leistungsträger in Mühldorf, wird nur schwer zu ersetzen sein. je © OVB

Jedes Jahr werden bei den Regionalliga-Volleyballern des TSV Mühldorf die Karten neu gemischt.

Und so gibt es auch in der Saison 2016/2017 wegweisende personelle Veränderungen. Wichtige Spieler sind gegangen und auch ein Trainerwechsel hat sich vollzogen.


Tille war zweitbester Aufschläger Europas

82 Zentimeter Sprungkraft,eine Reichhöhe von 3,26 Metern: Obwohl Johannes Tille mit seinen 1,84 Metern nicht zu den größten Volleyballern zählt genießt der Zuspieler im Nachwuchsteam des DVV größtes Ansehen. re
© OVB

Johannes Tille nimmt unspektakulär Anlauf, wirft den Ball hoch, springt weg und knallt ihn mit voller Kraft übers Netz.


„V!“ wie Volleyball: 56 Teilnehmer beim Camp in Mühldorf

Zu einem „V!“, umringt von einem großen Kreis haben sich die Kinder und Trainer der Volleyballer vom TSV Mühldorf am Ende einer gelungenen Trainingswoche platziert.


Volleyball-Nationalspieler halten sich in Mühldorf fit

Leonhard und Johannes Tille nutzen die trainingsfreie Zeit um sich mit Krafttraining im FTZ fit für die nächste Saison zu machen.


World League in Mexiko

wer die deutsche Nationalmannschaft in Mexiko bei ihren Spielen sehen will:

Mexiko City lautet die erste Station der deutschen Nationalmannschaft auf ihrem Weg zum World League Finale in Frankfurt am Main. Dort trifft die Auswahl von Bundestrainer Vital Heynen in drei Partien auf Montenegro (Samstag, 1.00 Uhr),
Spanien (Sonntag, 1.00 Uhr) und
Gastgeber Mexiko (Montag, 1.30 Uhr). Die Partien werden live auf dem YouTube Channel der FIVB übertragen.


97er-Jahrgang verabschiedet sich mit Silber von der Deutschen

Am Ende überwog die Freude über den sensationellen zweiten Platz: Die U 20 des TSV Mühldorf wurde deutscher Vizemeister im Volleyball.
Auf der einen Seite die Freude über den überraschenden Vizemeistertitel, auf der anderen die Wut über die verpasste Chance auf den Titelgewinn: Zwei Herzen schlagen in der Brust von Jogi Tille nach der deutschen Volleyball-Meisterschaft der männlichen U 20-Jugend. Dabei hatte die Mannschaft alles gegeben, war während des Turniers im 800 Kilometer entfernten Schwerin über sich hinaus gewachsen.


U20 ist deutscher Vizemeister

800 Kilometer einfach: Viel ungünstiger hätte der Austragungsort für die deutsche Volleyball-Meisterschaft der U20 männlich nicht liegen können.


,

U 20 gewinnt Bayerische Meisterschaft

Bei den bayerischen Meisterschaften der U20 errang die erste Mannschaft des TSV Mühldorf den bayerischen Meistertitel. Die zweite Mannschaft, die sich ebenfalls für die Bayerische qualifiziert hatte, beendete das Turnier auf einem ausgezeichneten vierten Platz.


Pages