Broschüre 2018/19


Leistungsstützpunkt


Volleyball in Mühldorf und mehr zeigt euch Mühldorf-TV:

Aktuelle Nachrichten

Trotz langer Anreise gewinnt die 1. Herrenmannschaft auch das Spitzenspiel gegen den Dritten, den BSV 98 Bayreuth Volleyball, kämpferisch mit 3:0 (-24, -21, -23)!
Es gibt Grund zum Feiern: Wir sind vorzeitiger Herbstmeister!
Einen ausführlichen Spielbericht findet Ihr hier: https://www.tvo.de/mediathek/video/volleyball-regionalliga-bsv-98-bayreu...

Volleyball Mühldorfs Regionalligisten gewinnen mit 3:1 in Marktredwitz
Mühldorf – Die Halle etwas beengt, dazu die vielen Zuschauer, die mittendrin als nur dabei waren, und dann fehlte auch noch Mittelblocker Nico Philipeit. Zugegeben: Die Mühldorfer taten sich schwer beim VGF Marktredwitz, benötigten einige Zeit, bis sie sich an die Gegebenheiten angepasst hatten. Doch nach dem Verlust des ersten Satzes schafften sie die Wende, holten beim 3:1 (17:25/25:23/25:18/ 25:21) den sechsten Sieg in Folge und bleiben damit

Volleyball Kampf um Aufstieg: Mühldorf besiegt Zirndorf spektakulär in vier Sätzen
Mühldorf – Michi Mayer klatscht euphorisch im Takt, wenn der Sirtaki durch die Lautsprecher dröhnt. Fabian Bartsch flippt aus, weil sein Angriffsschlag über die Netzkante tanzt und dann doch noch ins Feld taumelt. Und dann reckt auch noch Thomas Brandstetter enthusiastisch die Faust in die Höhe – schon wieder ein Angriffsschlag, den der Gegner an die Decke abwehrt.
„Fantastisch“, sollte nach diesem Regionalligaspiel Mühldorfs Spieler-Trainer Michi Mayer von einem Ohr zum anderen grinsend

TSV Mühldorf sichert gegen Aufsteiger Memmelsdorf Sieg Nummer vier – Klasse Debüt von Youngster Kilian Nennhuber (14)

Volleyball Regionalliga Mühldorfer Volleyballer auch im dritten Spiel ungeschlagen!
Mühldorf – Fünf Stunden Anfahrt – die größte Sorge von Spielertrainer Michi Mayer war es, dass die lange Fahrtzeit nach
Mömlingen seinen Jungs die Spritzigkeit nehmen könnte. Doch die Regionalliga-Volleyballer zeigten sich motiviert bis auf die
Fingerspitzen, ließen beim Aufsteiger im Norden Bayerns keinen Zweifel an ihrer Dominanz und kehrten nach einem 0:3 (17:25,

Pages

Veranstaltungen

Allgemeine Informationen